Andorra

Andorra

bezauberndes Fürstentum in den Pyrenäen

Nächster Termin: 22.06. - 29.06.2022 (8 Tage)
  • Fahrt im Weiherer-Reisebus
  • 1 x Übernachtung im 3* Hotel im Raum Beaune
  • 1 x Übernachtung im 3* Hotel im Raum Lyon
  • 5 x Übernachtung im 4* Hotel Himalaia in Soldeu (oder gleichwertig)
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen in den Hotels
  • 5 x jeweils ein Glas Hauswein und Wasser bei den Abendessen im Hotel in Andorra
  • Begrüßungscocktail mit Tapas bei Ankunft im Hotel in Andorra
  • 1 x Mittagessen in einer Borda
  • Fahrt mit der Zahnradbahn ins Tal der Träume
  • vier Ausflüge inklusive Reiseleitung ab/bis Hotel in Andorra
ab 799,00 € 8 Tage
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung bis 31.03.2022, Halbpension
Jetzt Buchen

Buchungspaket
22.06. - 29.06.2022
8 Tage
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung bis 31.03.2022, Halbpension
Belegung: 2 Personen
875,00 € 799,00 €
22.06. - 29.06.2022
8 Tage
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung ab 01.04.2022, Halbpension
Belegung: 2 Personen
875,00 €
22.06. - 29.06.2022
8 Tage
pro Person im Einzelzimmer bei Buchung bis 31.03.2022, Halbpension
1.090,00 € 1.014,00 €
22.06. - 29.06.2022
8 Tage
pro Person im Einzelzimmer bei Buchung ab 01.04.2022, Halbpension
1.090,00 €

Andorra

bezauberndes Fürstentum in den Pyrenäen

Reiseart
Erlebnis- & Rundreisen
Saison
Sommer 2022
Zielgebiet
Andorra
Einleitung

Prinzessin des Glücks. „Als Prinzessin geboren und Erbin, neutral zwischen zwei Nationen…“ heißt es in der andorranischen Nationalhymne. Und wirklich, die Menschen in Andorra sind stolz, frei und glücklich. Lernen Sie das kleine Fürstentum mit seiner einzigartigen Naturlandschaft, majestätischen Bergen, kleinen Bergdörfern und idyllischen Bergseen kennen. Bei vier Ausflügen mit einem örtlichen Reiseleiter erleben Sie unter anderem das bekannte „Tal der Träume“ während einer Fahrt mit der Zahnradbahn, besuchen einen Wochenmarkt und tauchen tief ein in die Geschichte Andorras.

Beschreibung

1. Tag (22.06.2022): Anreise nach Beaune
Anreise über die Autobahn Heilbronn- Karlsruhe – Mulhouse – Besancon – in ihr 3* Hotel im Raum Beaune.

2. Tag (23.06.2022): Über die Autoroute de Soleil nach Andorra
Sie verlassen den Beaune und fahren Richtung Süden. Über den Pass de la Casa erreichen Sie schließlich Andorra. Welcomedrink mit Tapas im 4* Hotel Himalaia in Soldeu (oder gleichwertig) in dem Sie während ihres Aufenthaltes in Andorra übernachten werden.

3. Tag (24.06.2022): „Land und Leute“ und das königliche Boris
Heute lernen Sie Andorra und seine Bewohner auf einer landschaftlich schönen Fahrt kennen und Sie werden etwas über die Entstehungsgeschichte Andorras erfahren. Von Soldeu geht es über die Gemeinden Canillo und Encamp durch die Täler nach La Massana und Ordino, einem typisch andorranischen Dorf. Dort können Sie auch das historische Museum besuchen. Anschließend verkosten Sie in einer kleinen Brauerei das königliche Boris-Bier und lernen die amüsante Geschichte von König Boris I von Andorra kennen. Sie schlängeln sich weiter ins Tal und genießen Sie Ausblicke auf die majestätischen Berge, dann kehren Sie um und fahren zurück in Hotel.

4. Tag (25.06.2022): Bunter Wochenmarkt in Seu d’Urgell und Essen in einer Borda
La Seu d´Urgell ist die erste Stadt nach der spanisch-andorranischen Grenze und war bis 1993 Sitz des Bischofs von Urgell, welcher sich zuerst mit den Grafen von Foix und später mit dem französischen Staatspräsidenten die Herrschaft über Andorra teilte. Hier tauchen Sie ein in das quirlige Leben des spanischen Wochenmarkts, auf dem Sie typischen Käse, frisches Obst und Gemüse, Fleisch, Pilze aber auch Schuhe, Textilien und andere selbstgemachte Produkte finden. Lohnenswert ist auch ein Besuch in der Kathedrale Santa Maria aus dem 12. Jahrhundert, welche im römisch–lombardischen Stil gebaut ist und die Schutzheilige von Andorra beherbergt. Dann geht es zurück nach Andorra, wo Sie ein typisches Essen in einer Borda erwartet.

5. Tag (26.06.2022): Genusswandern: Zauberhaftes Inclestal und Roc del Quer
Das Inclestal ist eines der schönsten Täler Andorras. Ein Rundweg führt Sie entlang an blumenreichen Hochweiden mit friedlich weidenden Pferden. Am Ende des Tales sehen Sie schroffe Bergklippen. Hier schleppten früher Schmuggler und Händler schwer bepackte Rucksäcke mit Tabak, Alkohol und anderen Waren über den Inclespass nach Frankreich. Nachmittags fahren Sie zum spektakulären Aussichtspunkt: Roc del Quer auf 1.930m Höhe. (Wanderung: Länge 5 km, Aufstieg 60 m, Abstieg 60 m, ca.2 Std. Gehzeit)

6. Tag (27.06.2022): Wallfahrt mit der Zahnradbahn
Auf panoramareicher Strecke erreichen Sie das spanische Ribes de Freser. Dort tauschen Sie den Bus gegen eine Zahnradbahn, die Sie in ca. 45 min ins „Tal der Träume“ bringt. Auf dieser wunderschönen Fahrt passieren Sie Wasserfälle, Flüsse, Wälder und mit ein wenig Glück entdecken Sie sogar Gämse und Adler. Das autofreie Val de Nuria liegt inmitten einer unberührten Natur auf 2.000 m Höhe. Hier befindet sich ein imposantes Kloster direkt am See und mit dem Ausweis der Zahnradbahn können Sie kostenlos das Auditorium, das Museum und die Kirche des Klosters besuchen. Für viele Besucher ist es ein wichtiger Wallfahrtsort, da nach der Legende der Jungfrau Nuria, man stets gesund und fruchtbar bleibt, wenn man seinen Kopf in den Kessel steckt. Nutzen Sie die Zeit auch zu einem Spaziergang, rund um den See oder auf markierten Wanderwegen ins „Tal“. Das Landschaftspanorama ist einmalig und wird ganz bestimmt unvergesslich bleiben. (Möglichkeit zum Wandern auf markiertem Rundwanderweg: ca. 3km, Auf- und Abstieg 175 m, ca. 1,5 Std. Gehzeit)

7. Tag (28.06.2022): Andorra – Südfrankreich – Lyon
Mit vielen schönen Erinnerungen verlassen Sie Andorra und fahren durch Südfrankreich (mit Aufenthalt am berühmten Pont du Gard), entlang des Rhônetals, bis zur Zwischenübernachtung im Raum Lyon.

8. Tag (29.06.2022): Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen, Rückfahrt nach Hause.


Bitte beachten Sie:
• Die Abfahrt am Anreisetag erfolgt in der Regel zwischen 5°° und 7°° Uhr ab Ihrem gebuchten Abfahrtsort. Die genaue Zeit geht Ihnen ca. 1 Woche vor Reiseantritt mit Ihrer Fahrkarte zu.
• Die Rückkunft erfolgt in der Regel zwischen 18°° und 21°° Uhr.
• Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte sprechen Sie mit uns, um Ihre individuelle Situation zu prüfen.
• Gerne versuchen wir Sitzplatzwünsche zu berücksichtigen, ein Rechtsanspruch daraus ergibt sich jedoch nicht.
• Die Mindestteilnehmerzahl unserer Reisen beläuft sich auf 25 Personen, gilt auch für fakultative Ausflüge vor Ort (wenn nicht anders angegeben). Bei einer geringeren Personenanzahl behalten wir uns vor, vorausgesetzt, dass die Preise gehalten werden können, unseren neuen, modernen 19-sitzer Mercedes - Sprinter mit Schlafsesselbestuhlung und Klimaanlage einzusetzen.
• Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen deutschen Reisepass oder Personalausweis.

Notwendige Änderungen des Reiseverlaufs die in Zusammenhang mit aktuellen Corona-Maßnahmen stehen, behalten wir uns ausdrücklich auch kurzfristig noch vor. Änderungen im Reiseverlauf aus technischen und/oder witterungsbedingten Gründen sind ebenso vorbehalten.

Geschäftsstellen:

Reisebüro Weiherer
95028 HOF
Ludwigstr. 52
Tel. 09281 – 84393
info@weiherer-reisen.de

Reisebüro Weiherer
95111 REHAU
Schulstraße 10
Tel. 09283 – 8670
rehau@weiherer-reisen.de

Reisebüro Weiherer
08527 PLAUEN
Straßberger Str. 12
Tel. 03741 – 20020
plauen@weiherer-reisen.de