Österreich

Filzmoos & Umgebung mit dem E-Bike erkunden!

Reise inklusive Rad-Guide & E-Bike vor Ort

Nächster Termin: 04.07. - 08.07.2018 (5 Tage)
  • Fahrt im Weiherer-Reisebus
  • 4 x Übernachtung im 3*Alpenhotel Wurzer in Filzmoos
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x 3-gängiges Abendemenü mit Salatbuffet
  • Begrüßungsschnapserl
  • 1 x nachmittags Kaff ee und Kuchen
  • 3 Bike-Touren mit dem vor Ort gestellten E-Bike inkl. Rad-Guide (Hofalm, Sattelbauer-Altenmarkt, Rittisberg – Dachstein)
  • Ortstaxe
ab 469,00 € 5 Tage
Doppelzimmer Frühbucherpreis bis 31.03.2018, Halbpension
Jetzt Buchen

Buchungspaket
04.07. - 08.07.2018
5 Tage
Doppelzimmer Frühbucherpreis bis 31.03.2018, Halbpension
Belegung: 2 Personen
519,00 € 469,00 €
04.07. - 08.07.2018
5 Tage
Doppelzimmer bei Buchung ab 01.04.2018, Halbpension
Belegung: 2 Personen
519,00 €
04.07. - 08.07.2018
5 Tage
Einzelzimmer Frühbucherpreis bis 31.03.2018, Halbpension
Belegung: 1 Person
569,00 € 519,00 €
04.07. - 08.07.2018
5 Tage
Einzelzimmer bei Buchung ab 01.04.2018, Halbpension
Belegung: 1 Person
569,00 €

Filzmoos & Umgebung mit dem E-Bike erkunden!

Reise inklusive Rad-Guide & E-Bike vor Ort

Reiseart
Kurz- und Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Österreich
Einleitung

Radfahren einfach gemacht – scheinbar ohne Anstrengung erreichen Sie mit den beliebten E-Bikes so manch hoch gelegene Almhütte und Berggipfel der Region. Genießen Sie die atemberaubenden Bergpanoramen des Salzburger Landes bei ihren täglichen Radtouren in Begleitung eines örtlichen Bike-Guides. Lassen Sie sich verzaubern von österreichischer Gastlichkeit, umrahmt von der herrlichen Bergkulisse der Bischofsmütze und des Dachsteinmassivs. Ein Naturerlebnis der besonderen Art.

Beschreibung

1. Tag: Anreise
Über die Autobahn Regensburg - Salzburg erreichen Sie Filzmoos im schönen Salzburger Land. im 3* Alpenhotel Wurzer empfängt man Sie mit einem Begrüßungsschnapserl.

2 Tag: Tour Hofalmen
Die E-Bike-Tour führt zu den Filzmoser Hofalmen. Dort gibt es einen wunderschönen Rundweg von der Unterhofalm über den Almsee zur Oberhofalm oder umgekehrt. Der Almsee - ein kleiner idyllischer Gebirgssee am Fuße der Bischofsmütze - ist nicht weit von den Almen entfernt. Von Filzmoos führt der Weg ständig leicht bergauf entlang der asphaltierten Mautstraße bis zur Abzweigung Oberhof-/ Unterhofalm - weiter links über die Schotterstraße zur Unterhofalm - vor der Unterhofalm links hoch zum Almsee – vorbei am Almsee über einen kleinen Steg zur Oberhofalm.
reine Fahrzeit 2 Stunden, 13 km, 400 Höhenmeter


3. Tag: Tour Filzmoos - Sattlbauer (Altenmarkt)

Von Filzmoos folgen Sie der Landesstraße links Richtung Eben im Pongau - vorbei am Hotel Unterhof, weiter geht es entlang des Radweges - vorbei am Sportplatz bis zum Gasthof Krahlehenhof- hier geht es weiter auf der Landesstraße (Asphaltstraße) bis zum Gasthaus Geierhäusl - weiter wieder am Radweg - kurz vor der Kreuzung Neuberg kommen Sie wieder auf die Asphaltstraße - folgen Sie dieser bis nach Eben im Pongau - vor dem Bahnübergang auf den Radweg weiter Richtung Altenmarkt - bei der Wegkreuzung weiter Richtung Flachau – dannach bergauf und den Schildern Richtung Berggasthof Sattelbauer folgen - Einkehrmöglichkeit Berggasthof Sattelbauer, einem der schönsten Berggasthöfe im Salzburgerland, inmitten von Wald und Wiesen. Der herrliche Ausblick zum Griesenkar, dem mächtigen Dachstein-Massiv und der ehrfürchtigen Bischofsmütze lässt wohl jedes Herz höher schlagen. Die liebevollen Details erinnern an Tradition und Brauchtum.- retour auf selber Strecke. Im Hotel am Nachmittag Kaffee und Kuchen.
reine Fahrtzeit 2,5 h, 25 km, 500 Höhenmeter

4. Tag: Tour Rittisberg und Dachstein
Sie fahren die erste 4 km leicht bergab bis zum Stausee. Vom Stausee weg, fahren Sie einen steilen Anstieg ca. 360 Höhenmeter hinauf zur Ochsenalm, es geht weiter hinauf über einen schmalen Waldweg. Oben am Rittisberg angekommen, haben Sie rundum Berge im Blick. Über den Rücken des Rittisberg geht es schließlich bergab und Sie kommen in den Ort Ramsau am Dachstein welcher für seine Langlaufloipen bekannt ist. Sie fahren anschließend gemütlich bergauf am Dachsteinhaus vorbei bis Sie schließlich zur Brandalm kommen. Möglichkeit zum Mittagessen auf der Brandalm. Nur noch eine kurze Strecke bis zu der Dachstein Gondel Talstation kommen, wo man mit der Gondel bis knapp 3000 Höhenmeter hinauf fahren kann. Jetzt kommt die schönste Down-Hill Strecke der Tour! Über die Neustättalmen, den Märchenwald zur Bachlalm und weiter bergab bis zur Landesstrasse. Noch 4 km bis Filzmoos, eventuell über die alte Hauchaustrasse.
reine Fahrzeit: 4 Stunden, 36,5 km, 1250 Höhenmeter

5. Tag: Heimreise
Mit vielen tollen Erlebnissen im Gepäck treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Geschäftsstellen:

Reisebüro Weiherer
08527 PLAUEN
Straßberger Str. 12
Tel. 03741 – 20020
Fax 03741 - 200222

Reisebüro Weiherer
95028 HOF
Ludwigstr. 52
Tel. 09281 – 84393
Fax 09281 – 85897

Reisebüro Weiherer
95111 REHAU
Schulstraße 10
Tel. 09283 – 8670
Fax 09283 – 86786