Deutschland

Frühling im hohen Norden - zwischen Nord- und Ostsee

Nordfriesland – Holsteinische Schweiz – Kieler Förde

Nächster Termin: 07.04. - 11.04.2021 (5 Tage)
  • Fahrt im Weiherer-Reisebus
  • 4 x Übernachtung im Hotel im Raum Schleswig
  • 4 x Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • Tagesausflug „Nordfriesland mit Husum und St. Peter-Ording“
  • Tagesausflug „Holsteinische Schweiz“
  • Tagesausflug „Kieler Förde“
  • Fördedampferfahrt von Kiel nach Laboe
  • Eintritt Marine Ehrenmal Laboe
  • Reiseleitung bei allen Tagesausflügen vor Ort
ab 459,00 € 5 Tage
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung bis 15.02.2021, Halbpension
Jetzt Buchen

Buchungspaket
07.04. - 11.04.2021
5 Tage
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung bis 15.02.2021, Halbpension
Belegung: 2 Personen
499,00 € 459,00 €
07.04. - 11.04.2021
5 Tage
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung ab 16.02.2021, Halbpension
Belegung: 2 Personen
499,00 €
07.04. - 11.04.2021
5 Tage
pro Person im Einzelzimmer bei Buchung bis 15.02.2021, Halbpension
Belegung: 1 Person
549,00 € 509,00 €
07.04. - 11.04.2021
5 Tage
pro Person im Einzelzimmer bei Buchung ab 16.02.2021, Halbpension
Belegung: 1 Person
549,00 €

Frühling im hohen Norden - zwischen Nord- und Ostsee

Nordfriesland – Holsteinische Schweiz – Kieler Förde

Reiseart
Kurz- und Erlebnisreisen
Saison
Frühjahr 2021
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Wir nehmen Sie auf dieser neuen Erlebnisreise mit in den wunderschönen Norden unserer Republik. Das Land zwischen Nord- und Ostsee hält auch für den Kenner immer wieder neue und interessante Dinge bereit. Entdecken Sie diesmal die sanfte eiszeitliche Hügellandschaft der Holsteinischen Schweiz, ebenso wie das Frühlingserwachen In Husum und St. Peter-Ording. Natürlich fehlt auch ein Besuch der Landeshauptstadt Kiel nicht in ihrem vielseitigen Reiseprogramm.

Beschreibung

1. Tag (07.04.21): Anreise
Über die Autobahn Hannover – Hamburg reisen Sie nach Norden in den Raum Schleswig.

2. Tag (08.04.21): Nordfriesland - Husum und St. Peter-Ording
Heute geht es nach Nordfriesland. Zunächst ist Husum ihr Ziel. Die Stadt erinnert mit ihren bunten Giebelhäusern und dem munteren Treiben rund um den Binnenhafen so gar nicht mehr an die „Graue Stadt am Meer“ von der Theodor Storm einst schrieb. Entdecken Sie bei einem Stadtrundgang mit ihrer Reiseleitung das heutige Husum. Weiter geht es auf die Halbinsel Eiderstedt. Auf Ihrer Fahrt nach St. Peter-Ording machen Sie in Westerhever einen kurzen Stopp und werfen einen Blick über den Deich auf den berühmten Leuchtturm. Im bekannten Strandbad von St. Peter-Ording haben Sie nach einem Rundgang noch genügend Zeit für einen Bummel auf der Promenade oder einen kurzen Spaziergang am schneeweißen, schier endlosen Strand, bevor es zurück ins Hotel geht.

3. Tag (09.04.21): Frühling in der Holsteinischen Schweiz
Ihr heutiger Tagesausflug führt in die wunderschöne Holsteinische Schweiz. Die sanfte eiszeitliche Hügellandschaft liegt zwischen der Kieler Förde und der Lübecker Bucht. und ist gerade im Frühling ein Augenschmaus. Sie starten mit einem Besuch auf Gut Panker. Das Herrenhaus mit dem Barockgarten aber auch die dort gezüchteten Trakehner werden Sie begeistern. Nach einer Rundfahrt durch die Holsteinische Schweiz machen Sie Stopp in Plön, malerisch inmitten der nach der Stadt benannten Seen gelegen. Sie lernen Stadt und Schloß bei einem Rundgang mit Ihrer Reiseleitung näher kennen., bevor es zurück ins Hotel geht.

4. Tag (10.04.21): Kiel, Seehunde und die Kieler Förde von oben
Heute steht die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel auf dem Programm. Ihre Stadtrundfahrt endet an der beliebten Kieler Promenade, der Kiellinie. Hier liegen die dicken Kreuzfahrer, und jetzt, im Frühjahr kommt auch wieder Leben in die zahlreichen Sportboothäfen entlang der Promenade. Verpassen Sie nicht die Seehundfütterung an den Außenbecken des Aquariums und bummeln Sie entspannt die Kiellinie entlang bis zum Landeshaus, dem schleswig-holsteinischen Parlament. Unweit davon liegt eine Haltestelle der Fördedampfer, wie in Kiel die Fährschiffe genannt werden. Sie fahren mit dem Fördedampfer hinaus bis zum bekannten Seebad Laboe am Ausgang der Kieler Förde. Hier nimmt Sie Ihr Gästeführer mit zu dem berühmten, 85 m hohen Marine Ehrenmal. Zwei Aufzüge (oder 341 Stufen) führen zu einer Aussichtsplattform, von der aus sich ein einzigartiger Rundblick über Land und Meer öffnet.

5. Tag (11.04.21): Heimreise
Heute endet Ihre Reise in den norddeutschen Frühling. Mit einem Koffer voller schöner Erinnerungen geht es via Lübeck – Schwerin – Berliner Ring wieder nach Hause zurück.


Bitte beachten Sie:
• Die Abfahrt am Anreisetag erfolgt in der Regel zwischen 5°° und 7°° Uhr ab Ihrem gebuchten Abfahrtsort. Die genaue Zeit geht Ihnen ca. 1 Woche vor Reiseantritt mit Ihrer Fahrkarte zu.
• Die Rückkunft erfolgt in der Regel zwischen 18°° und 21°° Uhr.
• Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte sprechen Sie mit uns, um Ihre individuelle Situation zu prüfen.
• Gerne versuchen wir Sitzplatzwünsche zu berücksichtigen, ein Rechtsanspruch daraus ergibt sich jedoch nicht.
• Die Mindestteilnehmerzahl unserer Reisen beläuft sich auf 25 Personen, gilt auch für fakultative Ausflüge vor Ort (wenn nicht anders angegeben). Bei einer geringeren Personenanzahl behalten wir uns vor, vorausgesetzt, dass die Preise gehalten werden können, unseren neuen, modernen 19-sitzer Mercedes - Sprinter mit Schlafsesselbestuhlung und Klimaanlage einzusetzen.
• Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen deutschen Reisepass oder Personalausweis.

Notwendige Änderungen des Reiseverlaufs die in Zusammenhang mit aktuellen Corona-Maßnahmen stehen, behalten wir uns ausdrücklich auch kurzfristig noch vor. Änderungen im Reiseverlauf aus technischen und/oder witterungsbedingten Gründen sind ebenso vorbehalten.

Geschäftsstellen:

Reisebüro Weiherer
95028 HOF
Ludwigstr. 52
Tel. 09281 – 84393
info@weiherer-reisen.de

Reisebüro Weiherer
95111 REHAU
Schulstraße 10
Tel. 09283 – 8670
rehau@weiherer-reisen.de

Reisebüro Weiherer
08527 PLAUEN
Straßberger Str. 12
Tel. 03741 – 20020
plauen@weiherer-reisen.de