Spanien

Gruppenflugreise nach Fuerteventura

inklusive Weiherer-Reisebegleitung und großem Ausflugspaket

Nächster Termin: 16.04. - 23.04.2023 (8 Tage)
  • Transfer im Weiherer-Reisebus zum Flughafen München & zurück
  • Direktflug ab/bis München nach Fuerteventura
  • Begrüßung am Flughafen in Fuerteventura am Anreisetag
  • Transfer Flughafen – Hotel & retour
  • 1 Gepäckstück pro Person á 20 kg
  • ständige Reisebegleitung ab/bis Hof
  • 7 x Übernachtung im Hotel PrimaSol Drago Park in Costa Calma (4* Standard)
  • alle Zimmer verfügen über Balkon oderer Terrasse
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x 3-Gang-Abendmenü/-buffet
  • Getränke zum Abendessen (Wasser, Wein, Bier, Softgetränke)
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
  • Tagesausflug Oasispark La Lajita
  • Tagesausflug Viva Fuerteventura
  • Tagesausflug Lanzarote
  • Ausfl ug Puerto del Rosario (ca. 5 Stunden)
  • alle Ausflüge inklusive örtlicher Reiseleitung im regionalen Bus
ab 1.499,00 € 8 Tage
pro Person im Doppelzimmer, Halbpension
Jetzt Buchen

Buchungspaket
16.04. - 23.04.2023
8 Tage
pro Person im Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.499,00 €
16.04. - 23.04.2023
8 Tage
pro Person im Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.674,00 €

Gruppenflugreise nach Fuerteventura

inklusive Weiherer-Reisebegleitung und großem Ausflugspaket

Reiseart
Gruppenflugreisen
Saison
Frühjahr 2023
Zielgebiet
Spanien
Einleitung

Fuerteventura, die zweitgrößte der kanarischen Inseln liegt im Atlantik nur ca. 100 Kilometer vor der marokkanischen Küste. Die Nähe zum afrikanischen Festland sorgt dafür, dass hier ganzjährig angenehme Temperaturen herrschen. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour und erleben Sie auf den in der Reise bereits inkludierten Ausflügen mit örtlichen Reiseleitern, dass Fuerteventura viel mehr zu bieten hat als nur unendliche Sandstrände und kristallklares Wasser. Wie gewohnt lernen Sie auf unserer Gruppenflugreise Land und Leute besser kennen und werden dabei natürlich nicht alleine gelassen. Sie wohnen im Hotel PrimaSol Drago Park in Costa Calma auf Fuerteventura (4* Standard).

Beschreibung

1.Tag (16.04.23): Hinflug
Fahrt zum Flughafen nach München – Flug nach Fuerteventura. Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel.

2.Tag (17.04.23): Ausflug Puerto del Rosario
Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Puerto del Rosario (ca. 5 Std.). Die Hauptstadt der Insel Fuerteventura wartet mit einigen interessanten Sehenswürdigkeiten und Höhepunkten auf Sie. Ein Bummel durch die Stadt führt vorbei an verschiedenen sehenswerten Gebäuden und Plätzen. An die vielen Emigranten der früheren Jahre, erinnert die moderne Skulptur des Reisenden auf der uralten Plaza de los Paragüitas. Entlang restaurierter Häuser gelangt man über Treppenwege in die Innenstadt von Puerto del Rosario. Die Flanier- und Geschäftsmeile Calle Leon y Castillo erstreckt sich vom Hafen bis in die Stadt hinein. Einkaufspassagen und kleine Läden wechseln sich ab mit kleinen Parkanlagen und Plätzen.

3.Tag (18.04.23): Freizeit
Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

4.Tag (19.04.23): Ganztägiger Ausflug Oasispark inkl. Reiseleitung
An diesem Tag lernen Sie den größten Tierpark der kanarischen Inseln kennen. Der „Oasis Park Fuerteventura” in La Lajita ist ein abwechslungsreiches Naturparadies auf über 800.000 qm mit ca. 3000 Tieren. Er hat einiges zu bieten: Verschiedene Tiershows wie beispielsweise die Papageienshow oder die Seelöwenshow, bei der Sie auch mit den Seelöwen schwimmen können. Einzigartig ist auch die Begegnung mit den Lemuren, die Sie eigenhändig füttern können. Wer die Natur und Pflanzen liebt, der muss unbedingt den Botanischen Garten mit seinen vielen Palmen, Kakteen und tropischen Pflanzen besuchen.

5.Tag (20.04.23) Ganztägiger Ausflug Viva Fuerteventura inkl. Reiseleitung
Heute führt Sie die Fahrt zunächst über Tiscamanita nach Antigua, wo Sie durch den idyllischen Ort spazieren und die traditionsreiche Kirche besichtigen können. Anschließend geht es in den Norden zu einer beeindruckenden Dünenlandschaft, wo sich die Gelegenheit einer „Rutschpartie“ ergibt. Vom Hafen Corralejos aus genießen Sie den Blick zu der kleinen Insel Isla de Lobos und nach Lanzarote. Über La Oliva geht es zu einem Aussichtspunkt und Pepes Ziegenfarm. Hier probieren Sie Käse und erfahren einiges über den Anbau und der Nutzung von Aloe Vera. Danach wartet die geschichtsträchtige, ehemalige Inselhauptstadt Betancuria auf Sie. Das Dorf wurde nach der Eroberung der Insel im 15. Jahrhundert durch die Spanier und deren normannischen Anführer Jean de Bethencourt zur Inselhauptstadt ernannt. Hier befindet sich die Casa Santa Maria, ein wunderschönes und mit viel Liebe zum Detail restauriertes Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert, das besichtigt werden kann. Auch das einheimische Kunsthandwerk wird in der idyllischen Anlage am Leben erhalten. Über die Serpentinenstraße mit ihrem grandiosen Ausblick fahren Sie nach Pajara, dem Gemeindesitz des Südens mit seinem einzigartigen Kirchenportal, dem Aztekentor. Bei einem Spaziergang durch den Ort erfahren Sie einiges über die einheimische Flora und Fauna. Abschließend geht es über die Westküste mit einem tollen Panoramablick über die Bariovento-Strände zurück.

6.Tag (21.04.23): Ganztägiger Ausflug Lanzarote inkl. Reiseleitung, Fährüberfahrt und Weinprobe
Am sechsten Tag Ihrer Reise geht es nach Lanzarote. Mit der Fähre fahren Sie von Corralejo nach Playa Blanca. Nach einem kurzen Stopp bei den Salzsalinen Janubio geht es entlang der Route der Vulkane in den Nationalpark Timanfaya. Die Vulkane werden auch als Feuerberge bezeichnet. Etwa 75% der Insel sind mit Lava bedeckt, die von etwa 300 Kratern und 100 verschiedenen Vulkanen gebildet wurde. Der Timanfaya-Nationalpark im Südwesten der Insel erstreckt sich über 51 km². Hier entstanden bei Ausbrüchen im 18. Jahrhundert 32 Vulkankegel. Diese Ausbrüche waren nicht nur wegen der großen Menge des ausgespienen Materials, sondern auch wegen der langen Dauer, die bedeutendsten in der Geschichte des Vulkanismus. Die bisher letzten Vulkanausbrüche auf der Insel fanden im Jahre 1824 statt. Nach Ihrer Rundfahrt fahren Sie über die Weinstraße La Geria zu einer Weinbodega, wo Sie an einer kleinen Weinprobe teilnehmen. Anschließend führt Sie der Weg über Teguise, die alte Hauptstadt der Insel, bis in den Norden, in das Tal der tausend Palmen bei Haria. Ein letzter Höhepunkt des Tages, der Besuch des Jameos del Agua erwartet Sie hier. Sie werden staunen, wie es Cesar Manrique gelungen ist, aus einem halb eingestürzten Dach einer ehemaligen Vulkanröhre, durch welche die Lava des Vulkans La Corona im Norden der Insel floss, eine einzigartige Kunst- und Kulturstätte zu erschaffen. Auf der Rückfahrt nach Playa Blanca, von wo aus Sie mit der Fähre nach Fuerteventura zurückfahren, stoppen Sie noch an den Kakteenfeldern von Guatiza.

7.Tag (22.04.23): Freizeit
Unternehmen Sie heute einen Ausflug zum Strand, oder nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

8.Tag (23.04.23): Heimflug
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München. Hier erwartet Sie unser Bus zur Heimreise.


Sie wohnen im Hotel PrimaSol Drago Park in Costa Calma auf Fuerteventura (4* Standard).
Das Hotel befindet sich ca. 1,2 km vom Strand und ca. 5 km von der Ortschaft La Lajita entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Fitnessraum, Terrasse, Garten, Außenpool, WLAN und bietet Freizeitaktivitäten, wie u.a. Windsurfen, Billard oder Angeln. Außerdem stellt das Hotel einen kostenlosen Shuttleservice zum Strand zur Verfügung. Die Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse, Minisafe und -Kühlschrank gegen Gebühr und Gratis-WLAN ausgestattet.


Bitte beachten Sie:
• Die Abfahrt am Anreisetag erfolgt in der Regel zwischen 5°° und 7°° Uhr ab Ihrem gebuchten Abfahrtsort. Die genaue Zeit geht Ihnen ca. 1 Woche vor Reiseantritt mit Ihrer Fahrkarte zu.
• Die Rückkunft erfolgt in der Regel zwischen 18°° und 21°° Uhr.
• Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte sprechen Sie mit uns, um Ihre individuelle Situation zu prüfen.
• Gerne versuchen wir Sitzplatzwünsche zu berücksichtigen, ein Rechtsanspruch daraus ergibt sich jedoch nicht.
• Die Mindestteilnehmerzahl unserer Reisen beläuft sich auf 25 Personen, gilt auch für fakultative Ausflüge vor Ort (wenn nicht anders angegeben). Bei einer geringeren Personenanzahl behalten wir uns vor, vorausgesetzt, dass die Preise gehalten werden können, unseren neuen, modernen 19-sitzer Mercedes - Sprinter mit Schlafsesselbestuhlung und Klimaanlage einzusetzen.
• Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen deutschen Reisepass oder Personalausweis.

Notwendige Änderungen des Reiseverlaufs die in Zusammenhang mit aktuellen Corona-Maßnahmen stehen, behalten wir uns ausdrücklich auch kurzfristig noch vor. Änderungen im Reiseverlauf aus technischen und/oder witterungsbedingten Gründen sind ebenso vorbehalten.

Geschäftsstellen:

Reisebüro Weiherer
95028 HOF
Ludwigstr. 52
Tel. 09281 – 84393
info@weiherer-reisen.de

Reisebüro Weiherer
95111 REHAU
Schulstraße 10
Tel. 09283 – 8670
rehau@weiherer-reisen.de

Reisebüro Weiherer
08527 PLAUEN
Straßberger Str. 12
Tel. 03741 – 20020
plauen@weiherer-reisen.de