Italien

Gardasee - Blaue Perle Norditaliens

8-Tage-Erlebnisreise mit großem Ausflugsprogramm

Nächster Termin: 01.10. - 08.10.2023 (8 Tage)
  • Fahrt im Weiherer-Reisebus
  • 7 x Übernachtung im 4* Hotel Antico Borgo in Riva del Garda
  • 7 x Frühstück
  • 6 x Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü
  • 1 x typisches regionales Abendessen
  • täglich 1/4 L Wein und 1/2 L Wasser zum Abendessen
  • Weinprobe mit Snack im Valpolicella-Tal
  • Besichtigung einer Grappabrennerei mit Kostprobe
  • Besichtigung einer Ölmühle mit Kostprobe
  • Tagesausflug „Gardasee-Rundfahrt“ inkl. Reiseleitung
  • Tagesausflug „Trentino-Rundfahrt“ inkl. Reiseleitung
  • Tagesausflug „Sirmione & Verona“ inkl. Reiseleitung
  • Besuch eines Weingutes mit Verkostung, Mittagessen und Live-Musik (Alleinunterhalter)
ab 649,00 € 8 Tage
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung bis 30.06.23, Halbpension
Jetzt Buchen

Buchungspaket
01.10. - 08.10.2023
8 Tage
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung bis 30.06.23, Halbpension
Belegung: 2 Personen
699,00 € 649,00 €
weitere Leistungen
Gardasee
Preis pro Person
Ausflug nach Venedig (bitte gleich buchen und bezahlen)
69,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
01.10. - 08.10.2023
8 Tage
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung ab 01.07.23, Halbpension
Belegung: 2 Personen
699,00 €
weitere Leistungen
Gardasee
Preis pro Person
Ausflug nach Venedig (bitte gleich buchen und bezahlen)
69,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
01.10. - 08.10.2023
8 Tage
pro Person im Einzelzimmer bei Buchung bis 30.06.23, Halbpension
Belegung: 1 Person
919,00 € 869,00 €
weitere Leistungen
Gardasee
Preis pro Person
Ausflug nach Venedig (bitte gleich buchen und bezahlen)
69,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
01.10. - 08.10.2023
8 Tage
pro Person im Einzelzimmer bei Buchung ab 01.07.23, Halbpension
Belegung: 1 Person
919,00 €
weitere Leistungen
Gardasee
Preis pro Person
Ausflug nach Venedig (bitte gleich buchen und bezahlen)
69,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Gardasee - Blaue Perle Norditaliens

8-Tage-Erlebnisreise mit großem Ausflugsprogramm

Reiseart
Erlebnis- & Rundreisen
Saison
Herbst 2023
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Das submediterrane Klima am Gardasee ist für viele Touristen ein Traum. Die milden Temperaturen im Herbst sind perfekt um die Gegend rund um den Gardasee zu erkunden und die atemberaubende Landschaft Norditaliens zu genießen. Die Berge rund um den Gardasee bieten echte Kontraste: Gerade noch ist man durch malerische Dörfer gewandert, vorbei an Weinbergen und Olivenhainen, und schon findet man sich auf grünen Almwiesen umgeben von imposanten Felsformationen wieder. Ein tolles Ausflugsprogramm rundet diese Reise ab!

Beschreibung

1. Tag (01.10.2023): Über die Alpen nach Italien
Reisebeginn mit der Fahrt nach Italien. Sie überqueren die Alpen mit schönen Ausblicken auf die schneebedeckten Gipfel. Am Südhang der Alpen zeigt die Natur mehr und mehr ein üppig-mediterranes Antlitz. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel am Gardasee.

2. Tag (02.10.2023): Gardasee-Rundfahrt
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung, um mit Ihnen einen wunderschönen Tag am Gardasee zu verbringen. Sie fahren nach Malcesine mit der Scaligerburg und den alten Stadtmauern. Weiter geht es nach Bardolino, wo Sie eine Ölmühle besichtigen. Sie schauen bei der Produktion über die Schulter und natürlich dürfen Sie die Produkte probieren. Nächster Halt ist die beeindruckende Stadt Lazise am südöstlichen Ufer. Große Stadttore führen in die historische, autofreie Altstadt. Flanieren Sie entlang der mittelalterlichen Bauten. In den kleinen, romantischen Gassen laden die Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Abgerundet wird Ihr Ausflug mit einem Stopp im Valpolicella-Tal. Amarone und Recioto, daran dürften Weinliebhaber beim Namen Valpolicella sofort denken. Diese beiden hervorragenden, gehaltvollen Rotweine haben das hügelig-bergige Valpolicella-Gebiet berühmt gemacht. Bei einem Snack und einer kleinen Weinprobe können Sie sich selbst davon überzeugen.

3. Tag (03.10.2023): Trentino-Rundfahrt
Das Trentino, eine autonome Region, besticht durch seine Berglandschaft und zahlreiche Schlösser und Burgen, sowie mittelalterlichen Ortschaften und beeindruckende Kleinstädte. Sie machen Halt in Arco mit seinen Jugendstilbauten, Parks und dem antiken Schloss. Weiter geht es nach Tenno. Hoch über dem Ort thront die gleichnamige Burg aus dem 12. Jh. Es bietet sich Ihnen ein traumhafter Ausblick! Unterhalb von Tenno liegt Varone mit seinem einzigartigen Wasserfall. Besonders sehenswert ist das Dorf Canale, eines der schönsten mittelalterlichen Dörfer Italiens. Hier gibt es enge gepflasterte Gassen, zauberhafte Bogengänge, kleine Innenhöfe, Häuser, die sich wie in den alten Dörfern aus dem 13. Jahrhundert aneinanderreihen. Zum Abschluss des Tages lernen Sie die kulinarische Seite des Trentino kennen. Neben Oliven und Wein gehört die Region zu den bekanntesten Gebieten der Grappa-Herstellung. Tauschen Sie ein in die Geschichte und Produktion des Grappas und überzeugen Sie sich bei einem edlen Tropfen vom Grappa-Genuss.

4. Tag (04.10.2023): Freizeit oder fakultativer Ausflug nach Venedig inkl. ganztägiger Reiseleitung (Aufpreis p. P. € 69,-) – Bitte gleich mit buchen und bezahlen.
Ihr fakultativer Ausflug (Aufpreis p. P. € 69,-) führt heute nach Venedig. Die von Kanälen durchzogene Lagunenstadt ist für ihre Brücken und prachtvollen historischen Bauten bekannt. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen unter anderem die Basilica San Marco, das Mausoleum von Venedigs Schutzheiligem, der Dogenpalast und die Academia, die kein Student der Venezianischen Kunst missen sollte. Von den zahlreichen Museen in Venedig sind besonders das Ca' Rezzonico mit Kunst des 18. Jahrhunderts, das Correr-Museum und die Peggy Guggenheim-Sammlung mit Kunst des 20. Jahrhunderts hervorzuheben.

5. Tag (05.10.2023): Sirmione und Verona
Die Altstadt von Sirmione ist durch enge Gassen und ruhige Plätze geprägt, in denen Sie zahlreiche Boutiquen und Antiquitätenläden, Cafés und Restaurants finden. Weiterfahrt nach Verona. Die Stadt Romeos und Julias ist alljährlich Schauplatz weltbekannter Opernfestspiele. Austragungsort ist die Arena di Verona, ein sehr gut erhaltenes römisches Amphitheater. In der romanischen Kirche Santa Maria Antica befinden sich die Scaliger-Gräber der ehemaligen Herrscherdynastie. Die 2000-jährige Stadt an der Etsch bietet eine Riesenauswahl historischer Bauten und Kunstschätze. Die Piazza del Erbe mit regem Markttreiben ist einer der schönsten mittelalterlichen Plätze Italiens.

6. Tag (06.10.2023): Freizeit vor Ort
Nutzen Sie den heutigen Tag für eigene Erkundungen in Ihrem wunderschönen Urlaubsort Riva del Garda oder einfach zum Relaxen und Entspannen.

7. Tag (07.10.2023): Weingut La Casetta mit Verkostung, Mittagessen & Musik
Heute fahren Sie zum Weingut La Casetta. Genießen Sie ein regionales Mittagessen mit feinen Schmankerln aus der Region und stimmungsvoller Musik. Lernen Sie bei einer Weinkellerbesichtigung Wissenswertes über Weinanbau und -produktion und probieren Sie fünf verschiedene Weine sowie köstliches Olivenöl aus eigenem Anbau. Schlemmen Sie nach Herzenslust und nehmen Sie sich ein Stück Italien mit nach Hause. Anschließend Rückfahrt zum Hotel, der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

8. Tag (08.10.2023): Heimreise
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.


Bitte beachten Sie:
• Jeder Reiseteilnehmer ist für seinen aktuellen Impfstatus selbst verantwortlich. Sollten kurzfristige Auflagen für nicht ausreichend Geimpfte ergehen und dadurch Leistungen beeinträchtigt oder gar nicht erbracht werden (können), so sind anfallende Storno- oder sonstige Gebühren trotzdem vollumfänglich durch den Reisegast zu zahlen.
• Die Abfahrt am Anreisetag erfolgt in der Regel zwischen 5°° und 7°° Uhr ab Ihrem gebuchten Abfahrtsort. Die genaue Zeit geht Ihnen ca. 1 Woche vor Reiseantritt mit Ihrer Fahrkarte zu.
• Die Rückkunft erfolgt in der Regel zwischen 18°° und 21°° Uhr.
• Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte sprechen Sie mit uns, um Ihre individuelle Situation zu prüfen.
• Gerne versuchen wir Sitzplatzwünsche zu berücksichtigen, ein Rechtsanspruch daraus ergibt sich jedoch nicht.
• Die Mindestteilnehmerzahl unserer Reisen beläuft sich auf 25 Personen, gilt auch für fakultative Ausflüge vor Ort (wenn nicht anders angegeben). Bei einer geringeren Personenanzahl behalten wir uns vor, vorausgesetzt, dass die Preise gehalten werden können, unseren neuen, modernen 19-sitzer Mercedes - Sprinter mit Schlafsesselbestuhlung und Klimaanlage einzusetzen.
• Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen deutschen Reisepass (Bei Ausflug Jersey zwingend notwendig!) oder Personalausweis.

Notwendige Änderungen des Reiseverlaufs die in Zusammenhang mit aktuellen Corona-Maßnahmen stehen, behalten wir uns ausdrücklich auch kurzfristig noch vor. Änderungen im Reiseverlauf aus technischen und/oder witterungsbedingten Gründen sind ebenso vorbehalten.

Geschäftsstellen:

Reisebüro Weiherer
95028 HOF
Ludwigstr. 52
Tel. 09281 – 84393
info@weiherer-reisen.de

Reisebüro Weiherer
95111 REHAU
Schulstraße 10
Tel. 09283 – 8670
rehau@weiherer-reisen.de

Reisebüro Weiherer
08527 PLAUEN
Straßberger Str. 12
Tel. 03741 – 20020
plauen@weiherer-reisen.de