Österreich

Silvester in Tirol

Nächster Termin: 29.12. - 02.01.2022 (5 Tage)
  • Fahrt im Weiherer-Reisebus
  • 4 x Übernachtung im 3* Gasthof Ascherwirt in Brandenberg
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang-Abendessen
  • 1 x 4-Gang Abendessen am 31.12.2021
  • Livemusikabend und Feuerwerk (sofern gesetzlich erlaubt) am 31.12.2021
  • 1 Glas Sekt pro Person am Silvesterabend
  • Stadtführungen in Hall in Tirol & Innsbruck
  • Eintritt und Führung Burg Hasegg/Münze Hall inkl. Münzprägung (Kupferrohling)
  • Pferdeschlitten-/Pferdekutschenfahrt
  • Fackelwanderung inkl. Glühwein
  • Eintritt Swarovski Kristallwelten
  • örtliche Reiseleitung für das Ausflugsprogramm vom 2. - 4 Tag
ab 589,00 € 5 Tage
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung bis 30.10.21, Halbpension
Jetzt Buchen

Buchungspaket
29.12. - 02.01.2022
5 Tage
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung bis 30.10.21, Halbpension
Belegung: 2 Personen
645,00 € 589,00 €
29.12. - 02.01.2022
5 Tage
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung ab 01.11.21, Halbpension
Belegung: 2 Personen
645,00 €
29.12. - 02.01.2022
5 Tage
pro Person im Einzelzimmer bei Buchung bis 30.10.21, Halbpension
Belegung: 1 Person
715,00 € 659,00 €
29.12. - 02.01.2022
5 Tage
pro Person im Einzelzimmer bei Buchung bis 30.10.21, Halbpension
Belegung: 1 Person
715,00 €

Silvester in Tirol

Reiseart
Silvesterreisen
Saison
Winter 2021/2022
Zielgebiet
Österreich
Einleitung

Der Jahreswechsel im schönen Tirol! Unzählige Burgen, Schlösser und Ruinen zieren hier das Landschaftsbild. Lassen Sie sich in vergangene Zeiten entführen und erleben Sie spannende Einblicke in das Mittelalter und die Zeit der Ritter und Könige. Speziell im Winter umgibt die herrschaftlichen Residenzen ein faszinierendes Flair das jeden Besuch in ein ganz besonderes Erlebnis verwandelt. Auf ihrer Reise sehen Sie unter anderem das mittelalterliche Hall, die Landeshauptstadt Innsbruck sowie die bekannten Swarovski Kristallwelten. Sie wohnen im 3* Gasthof Ascherwirt in Brandenberg wo Sie auch Ihre Silvesterfeier mit Live-Musik erleben werden.

Beschreibung

1. Tag (29.12.21): Anreise
Anreise vorbei an München – Garmisch (Aufenthalt) nach Brandenberg in Tirol, wo Sie mit einem Begrüßungsgetränk erwartet werden.

2. Tag (30.12.21): Hall in Tirol & Rattenberg
Heute begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Zunächst besuchen Sie das mittelalterlich geprägte Hall in Tirol. Entdecken Sie im Rahmen einer Stadtführung eine der besterhaltenen Altstädte Österreichs und auch die größte im Westen Österreichs. Die geschmackvollen Bauten der Haller Altstadt zeugen von der Vergangenheit als wohlhabende Stadt: Hall wurde im Mittelalter durch die Salzgewinnung zum bedeutendsten Wirtschaftsplatz Nordtirols. Zum Schutze der Stadt, der Saline (Salzbergbau), der Inn-Schifffahrt und zur Überwachung der alten Salzstraße wurde nach der Stadterhebung die Burg Hasegg errichtet. Den bedeutendsten Aufschwung erlebte Hasegg als die Münzstätte in die Burg verlegt wurde. Der Haller Taler genoss Weltruhm! 1809 wurden die letzten Münzen in der Burg Hasegg geprägt. Das moderne und ausgezeichnete Museum Münze Hall zeigt einzigartige Maschinen und Münzen. Der Münzerturm, das Wahrzeichen der Stadt, bietet einen fantastischen Ausblick über die Stadt Hall bis nach Innsbruck und auf das beeindruckende Karwendel Massiv. Turmfalken, Stadtarchäologie und die größte Silbermünze der Welt begleiten Sie als Besucher zum Highlight des Besuchs – der eigenhändigen Prägung einer Münze. Nachmittags Weiterfahrt nach Rattenberg. Genießen Sie etwas Freizeit für einen Stadtbummel durch die kleinste Stadt Österreichs, die mit ihrem mittelalterlichen Flair und den vielen Glas veredelnden Betrieben Bekanntheit erlangt hat. Historische Plätze, kleine, schmale Gassen, zahlreiche Erker und Fresken an Hausfassaden, aber auch Brunnen, Tore und Schilder begeistern die Besucher.

3. Tag (31.12.21): Innsbruck & Silvesterfeier
Nach einer Stärkung beim Buffetfrühstück besuchen Sie die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck, die malerisch am Fuße der Nordkette, dem Tor zum Karwendel, liegt. Sie werden den Anblick lieben! Denn nirgendwo sonst sind Berg und Stadt so nah beieinander. Das Alpenpanorama umgibt Sie, wohin Sie auch gehen. Ein Stadtführer bringt Ihnen die Sehenswürdigkeiten bei einem Rundgang näher. Bestaunen Sie die mittelalterliche Altstadt, die Kaiserliche Hofburg, das Goldene Dachl, und vieles mehr. Genießen Sie anschließend etwas Freizeit zum Flanieren entlang der Maria-Theresien-Straße oder genießen Sie eine Stärkung in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants. Am Silvesterabend stärken Sie sich in Ihrer Unterkunft mit einem 4-Gang Menü und natürlich wird auch Livemusik angeboten. Zum Jahreswechsel erwartet Sie dann ein Feuerwerk und Sie können mit einem Glas Sekt auf das Neue Jahr anstoßen. Wir wünschen einen guten Rutsch und ein glückliches und gesundes Neues Jahr!
Bemerkung: Feuerwerk vorbehaltlich eventueller behördlicher Einschränkungen.

4.Tag (01.01.22): Pferdeschlitten-/Pferdekutschenfahrt & Swarovski Kristallwelten
Heute Vormittag starten Sie gemütlich ins Neue Jahr. Bei einer Pferdeschlitten-/Pferdekutschenfahrt haben Sie Gelegenheit die herrliche Landschaft in vollen Zügen zu genießen! Anschließend stärken Sie sich mit einer wärmenden Gulaschsuppe. Am Nachmittag können Sie sich dann in den Swarovski Kristallwelten verzaubern lassen. Lassen Sie sich in eine atemberaubende Welt aus Fantasie und Wirklichkeit entführen: Die Kristallwelten bergen prachtvolle Besonderheiten aus Kristall, die sowohl kleine als auch große Besucher in Staunen versetzen. In den unterirdischen, von Künstlern aus aller Welt geschaffenen Wunderkammern gibt es viele funkelnde Schätze zu entdecken und zu bestaunen. Auch das Zusammenspiel von Licht und Glas erzeugt eine ganz besondere Stimmung. Weithin bekannt ist auch das Bild des "Wächters der Kristallwelten" - der wasserspeiende Kopf eines alpinen Riesen im Parkbereich, durch den man die Kristallwelten betritt und zu den Schätzen gelangt, die der Riese der Geschichte von André Heller nach bewacht.
Während Ihres Aufenthaltes ist auch eine Fackelwanderung mit Glühwein inklusive! Der Zeitpunkt wird vor Ort festgelegt und richtet sich nach Witterung und Möglichkeit im Tagesablauf.

5. Tag (02.01.22): Heimreise
Nach einer Stärkung beim Buffetfrühstück heißt es heute leider wieder Abschied nehmen von Tirol. Über Achensee- Tegernsee (Aufenthalt) geht es zurück nach Hause.


Sie wohnen im 3* Gasthof Ascherwirt in Brandenberg.
Der Gasthof ist ein traditioneller Familienbetrieb im Zentrum von Brandenberg. Das Wirtshaus besteht seit 1558, und seit 1808 ist der Betrieb im Besitz der Familie Ascher. In den letzten Jahren wurde der Gasthof aufgestockt und rundum renoviert, sowie das neue Gästehaus erbaut. Dieses ist auch über einen unterirdischen Gang mit dem Haupthaus verbunden. Zur Entspannung stehen einen Sonnenterrasse, eine Sauna und ein Solarium zur Verfügung. Alle Zimmer sind in einem rustikalen, alpenländischen Stil ausgestattet und verfügen über Dusche oder Bad/WC, LCD-Sat-TV und Radio, Safe sowie WLAN. Die meisten Zimmer verfügen auch über einen Balkon. Kulinarisch verwöhnt man Sie mit einem Frühstücksbuffet sowie einem reichhaltigen 3-Gang Abendessen.


Bitte beachten Sie:
• Die Abfahrt am Anreisetag erfolgt in der Regel zwischen 5°° und 7°° Uhr ab Ihrem gebuchten Abfahrtsort. Die genaue Zeit geht Ihnen ca. 1 Woche vor Reiseantritt mit Ihrer Fahrkarte zu.
• Die Rückkunft erfolgt in der Regel zwischen 18°° und 21°° Uhr.
• Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte sprechen Sie mit uns, um Ihre individuelle Situation zu prüfen.
• Gerne versuchen wir Sitzplatzwünsche zu berücksichtigen, ein Rechtsanspruch daraus ergibt sich jedoch nicht.
• Die Mindestteilnehmerzahl unserer Reisen beläuft sich auf 25 Personen, gilt auch für fakultative Ausflüge vor Ort (wenn nicht anders angegeben). Bei einer geringeren Personenanzahl behalten wir uns vor, vorausgesetzt, dass die Preise gehalten werden können, unseren neuen, modernen 19-sitzer Mercedes - Sprinter mit Schlafsesselbestuhlung und Klimaanlage einzusetzen.
• Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen deutschen Reisepass oder Personalausweis.

Notwendige Änderungen des Reiseverlaufs die in Zusammenhang mit aktuellen Corona-Maßnahmen stehen, behalten wir uns ausdrücklich auch kurzfristig noch vor. Änderungen im Reiseverlauf aus technischen und/oder witterungsbedingten Gründen sind ebenso vorbehalten.

Geschäftsstellen:

Reisebüro Weiherer
95028 HOF
Ludwigstr. 52
Tel. 09281 – 84393
info@weiherer-reisen.de

Reisebüro Weiherer
95111 REHAU
Schulstraße 10
Tel. 09283 – 8670
rehau@weiherer-reisen.de

Reisebüro Weiherer
08527 PLAUEN
Straßberger Str. 12
Tel. 03741 – 20020
plauen@weiherer-reisen.de