Deutschland

Silvesterfeuerwerk am Fuße der Alpen

im traditionsreichen Hotel zur Post in Kreuth

Nächster Termin: 28.12. - 02.01.2020 (6 Tage)
  • Fahrt im Weiherer-Reisebus
  • 5 x Übernachtung im Hotel zur Post in Kreuth
  • 5 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendbuffet
  • Silvesterfeier im Hotel mit 5-Gang-Silvestermenü, musikalische Unterhaltung, Feuerwerk um Mitternacht, Mitternachtsschmaus
  • Tagesausflug rund um den Chiemsee inkl. Reiseleitung
  • Kulturführung in Rottach-Egern
  • Ausflug nach Tirol mit Kufstein und Achensee inkl. Reiseleitung
  • Stadtführung München

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 09281-18511

Silvesterfeuerwerk am Fuße der Alpen

im traditionsreichen Hotel zur Post in Kreuth

Reiseart
Silvesterreisen
Saison
Winter 2019/2020
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Am Fuß der Alpen erwartet Sie ein Stück Bilderbuch-Bayern. Sie feiern den Jahreswechsel im schönen Hotel zur Post in der herrlichen Voralpenlandschaft des Kurortes Kreuth.

Beschreibung

1. Tag (28.12.2019): Anreise
Unsere Reise führt heute zuerst in die bayerische Landeshauptstadt München hier erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu einer Stadtrundfahrt. Stationen werden u. a. Viktualienmarkt, Königsplatz, Pinakotheken, Olympiagelände, Englischer Garten und Maximilianstraße sein. Danach Fahrt nach Oberbayern. Am Fuß der Alpen erwartet Sie ein Stück Bilderbuch-Bayern. Am Nachmittag Check In und später Abendessen im Hotel zur Post in Kreuth.

2. Tag (29.12.2019): Tagesausflug „Rund um den Chiemsee“
Der heutige Ausflug führt Sie mit Ihrer Reiseleitung zum "Bayerischen Meer", dem Chiemsee. Drumherum sehen Sie hübsche und verträumte Orte mit interessanten Sehenswürdigkeiten. Natürlich darf eine Überfahrt ab Prien nicht fehlen. Von hier aus geht es mit dem Schiff in etwa 20 Minuten auf die Herreninsel. Vom Anleger aus erreichen Sie in etwa 15 Minuten das Schloss Herrenchiemsee, welches 1878 bis 1885 erbaut wurde. Es wurde vom "Märchenkönig" Ludwig II, der sich auch schon Neuschwanstein "ausdachte", als kleinen Pendant zum französischen Königshof in Versailles ersonnen.

3. Tag (30.12.2019): Tagesausflug Tirol inklusive Kufstein und Achensee
Gestärkt vom Frühstück fahren Sie heute in unser Nachbarland Österreich. Im schönen Tirol besuchen Sie unter anderem die oft besungene „Perle“ Kufstein mit der bekannten Festung, dem Wahrzeichen der Stadt. Natürlich geht ihr Tagesausflug mit Reiseleitung auch zum bekannten Achensee dem größten See Tirols. Er bildet mit dem Achental die Grenze zwischen Karwendelgebirge im Westen und Brandenberger Alpen im Osten. Sie haben Gelegenheit zu einem Spaziergang am See. Rückkehr ins Hotel am Nachmittag.

4. Tag (31.12.2019): Seenrundfahrt Walchensee, Kochelsee, Sylvensteinsee
Den ersten Teil des Tages nutzen Sie nach einem leckeren Frühstück zu einer Seenrundfahrt. Im Tölzer Land im Voralpengebiet liegen der Kochelsee und der Walchensee. Die beiden Seen sind Gebirgsseen und sind zwischen den Bergen eingebettet. Der Kochelsee entstand während der letzten Eiszeit und verlandet seitdem langsam, im nördlichen Bereich befindet sich deshalb ein ausgedehntes Hochmoor. Der Walchensee ist der größte Gebirgssee in Deutschland. Er liegt auf 802 m über Meereshöhe und ist bis zu 197 m tief. Das Wasser hat Trinkwasserqualität. Der Sylvensteinsee ist ein großer Bergsee, er liegt zwischen Vorkarwendel und Karwendel eingebettet auf einer Seehöhe von 750 Metern. Durch die langgezogene Form und die wilde Landschaft wirkt er wie ein Fjord. Nach der Rückkehr zum Hotel haben Sie noch genügend Zeit um sich auf die Silvesterfeier im Hotel mit 5-Gang-Silvestermenü, musikalische Unterhaltung, Feuerwerk um Mitternacht und Mitternachtsschmaus vorzubereiten. Prosit Neujahr!

5. Tag (01.01.2020): Kulturführung Rottach-Egern nachmittags
Nach einem späten Frühstück führt unser Halbtagesausflug am Vormittag nach Rottach-Egern. Mondän und gleichzeitig traditionell bayerisch liegt die Stadt am Tegernsee in der Egerer Bucht direkt am Fuße des Wallbergs. "Sehen und gesehen werden" heißt es hier in den bekannten Einkaufsmeilen der Reichen und Schönen. Teure Hotels, gehobene gastronomische Vielfalt und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten machen den Ort zum beliebten Touristenziel. Bei einer Kulturführung lernen Sie den Ort näher kennen.

6. Tag (02.01.2020): Heimreise
Mit einem Koffer voll schöner Erinnerungen treten Sie heute die Reise zurück nach Hause an.

Bitte beachten Sie:
• Die Abfahrt am Anreisetag erfolgt in der Regel zwischen 5°° und 7°° Uhr ab Ihrem gebuchten Abfahrtsort. Die genaue Zeit geht Ihnen ca. 1 Woche vor Reiseantritt mit Ihrer Fahrkarte zu.
• Die Rückkunft erfolgt in der Regel zwischen 18°° und 21°° Uhr.
• Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte sprechen Sie mit uns, um Ihre individuelle Situation zu prüfen.
• Die Mindestteilnehmerzahl unserer Reisen beläuft sich auf 25 Personen, gilt auch für fakultative Ausflüge vor Ort (wenn nicht anders angegeben). Bei einer geringeren Personenanzahl behalten wir uns vor, vorausgesetzt, dass die Preise gehalten werden können, unseren neuen, modernen 19-sitzer Mercedes - Sprinter mit Schlafsesselbestuhlung und Klimaanlage einzusetzen.
• Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen deutschen Reisepass oder Personalausweis.

Wir behalten uns Änderungen im Reiseverlauf aus technischen und/oder witterungsbedingten Gründen vor.

Geschäftsstellen:

Reisebüro Weiherer
95028 HOF
Ludwigstr. 52
Tel. 09281 – 84393
Fax 09281 – 85897

Reisebüro Weiherer
95111 REHAU
Schulstraße 10
Tel. 09283 – 8670
Fax 09283 – 86786

Reisebüro Weiherer
08527 PLAUEN
Straßberger Str. 12
Tel. 03741 – 20020
Fax 03741 - 200222